Kategorie-Archiv: Christentum

An die Christenheit

Allerorts Glockengeläut,
festlich begeht man
die Geburt Jesu heut.
Geschmückte Straßen,
geschmückte Fenster
und Häuser
kündigten vom Nahen
der Zeit,
und nun ist es soweit.

Tannenbäume
in den Stuben,
vor Aufregung kaum
noch zu bremsende
Mädchen und Buben,
voller Erwartung die
Wangen glühend rot,
Kinderaugen, stahlend
wie Sterne.

Anhaltendes
Glockengeläute,
von nah und von ferne.
Gott senkt in die Herzen
Frieden und Ruh
und die Menschen gehen
liebevoller aufeinander zu.
Das Fest der Liebe
und Freude ist nun da,
für manch einen wurden
Wünsche wahr.

Ich wünsche der
Christenheit
eine wunderschöne und
beschauliche Weihnachtszeit.
2004