Kategorie-Archiv: Farzin-Daniel

Ein Funken erbebt in finst’rer Brust,

Ein Funken erbebt in finst’rer Brust,
In des Einen‘ Gegenwart sogleich.
Trunken sollst du sein, voll Liebeslust,
so sprudelt der Quell im Himmelsreich.

Ermüdet der Sinne, in Sehnsucht umhüllt,
Des Herzen‘ Lechzen nach der Rosenblüte.
Hingebungsvoll strahlend, voll Wonne erfüllt,
Das Entwerden in des Schöpfers Güte.